Zum Hauptinhalt springen

Kategorie: Rechtliches

Unterhaltsrecht auf myfemix.com
Rechtliches

Unterhaltsrecht für Kinder

Unterhalt ist oft ein strittiges Thema: Wer muss Unterhalt bezahlen? Wie wird der Unterhalt berechnet? Wem steht der Unterhalt zu?

Zum Artikel
Rechtliches

Steuerliche Entlastung für Familien

Von Kinderfreibetrag bis Kinderzulage: Um Familien finanziell zu entlasten, gibt verschiedene steuerliche Entlastungen.

Zum Artikel
Rechtliches

Testament, Sorgerechtsverfügung, Vorsorgevollmacht: Welche Absicherung ist für junge Eltern besonders wichtig?

Auch wenn sich niemand gerne mit dem Thema Tod auseinandersetzt: Testament, Sorgerechtsverfügung und Vorsorgevollmacht helfen bei der Absicherung der Familie.

Zum Artikel
Rechtliches

Eltern ohne Trauschein: Vaterschaftsanerkennung und Sorgeerklärung

Elternrechte bei unverheirateten Paaren – Alle Infos zur Vaterschaftsanerkennung und zur Sorgeerklärung für das gemeinsame Sorgerecht

Zum Artikel
Rechtliches

Namensrecht für Kinder

Die Qual der Wahl: Welche Namen dürfen Eltern für ihr Kind als Vornamen oder Familiennamen wählen? Die Entscheidung ist nicht immer einfach.

Zum Artikel
Rechtliches

Anmeldung bei der Krankenversicherung

Ob privat oder gesetzlich: Wie melde ich mein Kind nach der Geburt bei der Krankenversicherung an?

Zum Artikel
Rechtliches

Kinderreisepass für Reisen ins Ausland

Wenn Sie mit Ihren Kindern ins Ausland verreisen möchten, brauchen Sie für jedes Kind ab Geburt einen Kinderreisepass.

Zum Artikel
Rechtliches

Finanzielle Entlastung für Familien: Kindergeld und Kinderzuschlag

Mit der Zahlung von Kindergeld und dem Kinderzuschlag werden Familien finanziell entlastet. Hier erfahren Sie, wie Sie das Kindergeld erhalten.

Zum Artikel
Rechtliches

Alles rund um den Mutterschutz

Ob Kündigungsschutz oder Mutterschaftsgeld: Das Mutterschutz-Gesetz gilt für alle schwangeren und stillenden Frauen, die in einem Arbeitsverhältnis stehen.

Zum Artikel
Rechtliches

Die Geburtsurkunde: Was brauche ich für die Anmeldung?

Die Geburt eines Kindes muss innerhalb einer Woche beim Standesamt angemeldet werden. Danach erhalten Sie die Geburtsurkunde und weitere Bescheinigungen

Zum Artikel
Rechtliches

Mehr Zeit für die Familie: Elternzeit

Nach der Geburt eines Kindes haben erwerbstätige Eltern Anspruch auf bis zu drei Jahre Elternzeit, die sie sich flexibel aufteilen können.

Zum Artikel
Rechtliches

Unterstützung für junge Familien: Elterngeld und ElterngeldPlus

Alle Eltern, die ihr Kind nach der Geburt eine Zeit lang selbst betreuen möchten, haben Anspruch auf Elterngeld bzw. ElterngeldPlus.

Zum Artikel
Rechtliches

Nach Trennung oder Scheidung: Das Umgangsrecht

Das Umgangsrecht fördert nach einer Trennung der Eltern den Kontakt des Kindes zu beiden Elternteilen, zu den Großeltern, den Geschwistern und weiteren engen Bezugspersonen.

Zum Artikel
Rechtliches

Sorgerecht: Was müssen Eltern beachten?

Gemeinsames oder alleiniges Sorgerecht? Wer darf was entscheiden? Wer erhält das Sorgerecht, wenn sich die Eltern trennen?

Zum Artikel
Rechtliches

Die Beistandschaft

Die Beistandschaft ist ein Hilfsangebot des Jugendamtes, wenn die Vaterschaft oder Unterhaltsansprüche geklärt werden müssen.

Zum Artikel