Zum Hauptinhalt springen
zurück zum Blog

Veränderungen der Gebärmutter während der Schwangerschaft

Die Gebärmutter verbringt wahre Höchstleistungen während der Schwangerschaft – ihr Volumen muss etwa um das 100-fache zunehmen, damit in ihr das Baby ausreichend Platz hat.

Direkt nach dem Einnisten der befruchteten Eizelle beginnt die Gebärmutter, sich zu vergrößern. Vor der Schwangerschaft ist sie rund sieben bis zehn Zentimeter groß und wiegt etwa 50 Gramm. Am Ende der Schwangerschaft wiegt sie dann 20- bis 30-mal so viel: ungefähr 1000 bis 1500 Gramm. Nach etwa 12 Wochen können Sie die Gebärmutter das erste Mal von außen erstastbar – ihren oberen Rand können Sie dann auf der Bauchdecke erfühlen. Im Verlauf der Schwangerschaft wandert der Gebärmutterrand immer weiter nach oben – man spricht vom sogenannten Fundusstand. In der 36. Woche stößt die Gebärmutter am Rippenbogen an, der höchste Fundusstand ist dann erreicht.

Veränderungen des Gebärmutterausgangs

Auch der Muttermund formt sich während der Schwangerschaft um. Bis zum Geburtsbeginn ist der Muttermund durch einen Schleimpropf gut verschlossen – so wird verhindert, dass Bakterien in die Gebärmutter gelangen. Zur Geburt muss die Gebärmutter das Kind dann rasch freigeben. Das gelingt, weil das Bindegewebe während der Schwangerschaft viel weicher wird.

Das könnte Sie auch interessieren:
Rechtliches
Die Geburt eines Kindes muss innerhalb einer Woche beim Standesamt angemeldet werden. Danach erhalten Sie die Geburtsurkunde und weitere Bescheinigungen
Zum Artikel
Gesundheit
Die Schwangerschaft bringt einige Veränderungen des Herz-Kreislauf-Systems mit sich – wir stellen Ihnen die größten Veränderungen vor.
Zum Artikel
Rund um die Geburt
Die natürliche Geburt verläuft in vier Phasen: Nach dem Geburtsbeginn folgen die Eröffnungsphase, die Austreibungsphase und die Nachgeburtsphase.
Zum Artikel
Sonstiges
Sex in der Schwangerschaft ist kein Problem, wenn Sie ein paar Dinge beachten. Auch bis kurz vor der Geburt ist Sex möglich.
Zum Artikel
Gesundheit
Die Fortpflanzungsorgane ändern sich während einer Schwangerschaft besonders stark. Hier erfahren Sie, welche Veränderungen Sie an der Vagina beobachten können.
Zum Artikel
Wöchentlich alle relevanten Infos!
Handy Img

Der femix-Newsletter:

Alles rund um die richtige Ernährung bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Jetzt abonnieren!

Die besten News per E-Mail oder WhatsApp

1x pro Woche

Jederzeit kündbar

Newsletter Anmeldung: