Zum Hauptinhalt springen
zurück zum Blog

Das Baby ist in der 35. Schwangerschaftswoche ungefähr 46 cm groß und wiegt dabei fast 2.400 g. Größere oder kleinere Werte sind aber kein Grund zur Beunruhigung, da sich Größe und Gewicht sehr individuell entwickeln. Zum Ende der 35. SSW sind die Lungen voll entwickelt und Ihr Kind könnte im Falle einer Geburt selbstständig atmen.

Auch das Verdauungssystem sowie das Zentralnervensystem sind nahezu vollständig ausgereift. Das Immunsystem arbeitet ebenfalls selbstständig. Bei Jungen haben sich nun normalerweise die Hoden gesenkt und sind vom Bauch in die Hodensäcke gewandert.

Das passiert im Körper der Mutter in der Schwangerschaftswoche 35

Ab der 35. Schwangerschaftswoche wird der Magen durch die Größe des Babys ziemlich eingedrückt. Dadurch wird das Essen beschwerlicher und auch der Appetit geht zurück. Mehrere kleine Mahlzeiten sind deshalb meist angenehmer.

Das mütterliche Blutvolumen hat mit 5,5 Litern jetzt den Höhepunkt in der Schwangerschaft erreicht. Der Uterus drückt auf den Rippenbogen und auch der Beckenboden wird stark belastet. Es kann zu Kreislaufbeschwerden, aber auch zu einer Blasenschwäche kommen.

Tipps für die 35. Schwangerschaftswoche

  • Nutzen Sie den Beginn des Mutterschutzes, um Kraft für die Geburt zu tanken.
  • Gönnen Sie sich viel Ruhe. Auch Massagen tun sehr gut.
  • Zur Entspannung der Rückenmuskeln helfen Rückenübungen.
  • Mit einem sanften Training der Beckenbodenmuskulatur können Sie einer Blasenschwäche vorbeugen.
  • Haben Sie schon alle Fragen rund um die erste Zeit mit dem Baby geklärt?

 

Das könnte Sie auch interessieren:
Rechtliches
Ob Kündigungsschutz oder Mutterschaftsgeld: Das Mutterschutz-Gesetz gilt für alle schwangeren und stillenden Frauen, die in einem Arbeitsverhältnis stehen.
Zum Artikel
Rechtliches
Gemeinsames oder alleiniges Sorgerecht? Wer darf was entscheiden? Wer erhält das Sorgerecht, wenn sich die Eltern trennen?
Zum Artikel
Ihre Schwangerschaft im Überblick
34. SSW: So entwickelt sich das Baby in der 34. Schwangerschaftswoche. Das Baby kann kräftig treten und boxen.
Zum Artikel
Ihre Schwangerschaft im Überblick
36. SSW: So entwickelt sich das Baby in der 36. Schwangerschaftswoche. Die Käseschmiere des Babys bildet sich zurück.
Zum Artikel
Sonstiges
Sind Massagen in der Schwangerschaft erlaubt? Für wen sind sie geeignet? Informationen zur Schwangerschaftsmassage.
Zum Artikel
Wöchentlich alle relevanten Infos!
Handy Img

Der femix-Newsletter:

Alles rund um die richtige Ernährung bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Jetzt abonnieren!

Die besten News per E-Mail oder WhatsApp

1x pro Woche

Jederzeit kündbar

Newsletter Anmeldung: